Österreich

Österreichs Fußfessel

Österreichs Außenpolitik ist ein ungeliebtes Stiefkind. Die Neutralität wirkt wie eine politische Fußfessel. Gelingt dem österreichischen Außenminister der notwendige Befreiungsschlag?


Hypo: Wer zahlt, hat das Recht auf Aufklärung

Die Abbaugesellschaft ist die teuerste „Lösung“. Der Steuerzahler wird die Hypo-Pleite bezahlen. Die Gläubiger bleiben schadlos. Österreichs Staatsschulden explodieren. Auch die politische Verantwortung muss geklärt werden….


Erschossen, zersägt und einbetoniert

Zersägte, einbetonierte Leichenteile werden in einem Kellerabteil in Wien gefunden. Unterhalb der „Schleckeria“ in Meidling. Die Besitzerin des Eissalons soll beide Männer kaltblütig ermordet haben. In einer…



Die Angst vor Stronach

Viele Österreicher wünschen sich neue politische Verhältnisse. Davon wird das Team Stronach profitieren. Egal, ob der Milliardär alle Fragen immer gut und klug beantwortet. Sein Erfolg…



Der Selbstverteidigungsminister

Generalstabchef Edmund Entacher ist wieder Armeechef.  Verteidigungsminister Norbert Darabos wird gehen müssen. Spätestens wenn die Rücktritts-Aufforderungen der Opposition leiser werden. Dann könnte der Kanzler auch  die…


Österreichische Hüftschuss-Politik

Mit dem Finanzminsterium und dem Wirtschaftsministerium besitzt die österreichische Volkspartei genau jene beiden Ressorts, die auf die drohende Rezession und auf die fast schon vorhersehbare Weltwirtschaftskrise reagieren müssen.  Doch notwendige…



Wer rettet die ÖVP?

Ich nicht! Die Frage ist, ob es eine andere schillernde Persönlichkeit sein wird? Ein Landespolitiker? Vielleicht ist es gar der derzeitige Bundesparteiobmann, Außenminister Michael Spindelegger?  Fast…