November 2011

Kambodschas offene Wunden

Der wichtigste Prozess in der Geschichte Kambodschas soll helfen die Schreckensherrschaft der Roten Khmer aufzuarbeiten. Zwei Millionen Menschen sind unter den Roten Khmer ums Leben gekommen….


Zwischen Dagong und Ovolos

Griechenlands Staatsschulden sind weiter besorgniserregend. Die sechste Kredittranche von 8 Milliarden ist für das Land überlebensnotwendig. Doch verändern wird sie nichts. Wie alle Spar- und Rettungsversuche der letzten eineinhalb Jahre nichts verändert haben. Griechenland hat bereits jede Kreditwürdigkeit verloren, erklärt die chinesische Rating Agentur Dagong. Die Troika war immer zu optimistisch. Viele Griechen setzen vorübergehend auf das Ovolos-System, denn die Wirtschaftsdaten ihres Landes sind weiterhin hoffnungslos.


Myanmar: Zeit der grossen Hoffnung

Myanmars neuer Präsidenten Thein Sein, 66, steuert entschlossen in eine demokratische Richtung. Selbst die grösste Oppositionspartei anerkennt nun seinen Reformkurs und möchte bei den nächsten Wahlen kandidieren. Aung San Suu Kyi will ihren Beobachterstatus gegen politische Verantwortung eintauschen. US-Aussenministerin Hillary Clinton wird in den nächsten Wochen in Yangon erwartet, 2014 soll Myanmar den Vorsitz der ASEAN-Gemeinschaft (Association of South East Asian Nations) übernehmen. „Hoffnung“ wird in Myanmar erstmals wirklich groß geschrieben.


Syrien am Scheideweg

Syrien wurde vorübergehend aus der Arabischen Liga ausgeschlossen. Vertreter der Arabischen Liga sind mit syrischen Regierungsgegnern zusammengetroffen. Pläne für die Machtübergabe standen im Mittelpunkt der…


Rechts-Terror im deutschen Rechtsstaat

Die Mordserie Bosperus, auch Dörner-Morde genannt, könnte in Deutschland vor der Aufklärung stehen. Vorausgesetzt die ersten Teile dieses Kriminalpuzzles wurden wirklich richtig zusammengesetzt: Dabei geht…


Der Selbstverteidigungsminister

Generalstabchef Edmund Entacher ist wieder Armeechef.  Verteidigungsminister Norbert Darabos wird gehen müssen. Spätestens wenn die Rücktritts-Aufforderungen der Opposition leiser werden. Dann könnte der Kanzler auch  die…


Spielball EU-Politik

Die EU-Politik ist zur Fussnote innenpolitischer Interessen verkommen. Griechenlands Ministerpräsident Giorgo Papandreou kritisiert das EU-Krisenmanagement, vorallem die Troika, um sich innenpolitisch neu aufzustellen. Das Diktat…