2011


Kim Jong-un: Der großartige Nachfolger

Kim Jong-il liegt aufgebahrt in einem gläsernen Sarg. In Nordkorea hat sein Sohn Kim Jong-un die Macht übernommen. Er gilt schon jetzt als „großartiger Nachfolger“. Wird…


Kim Jong-il: Das Golf-Genie ist tot

Der „geliebte“ Führer Nordkoreas, Kim Jong-il, stirbt im Alter von 69 Jahren an einem Herzinfarkt. Im Nordkoreanischen Fernsehen wird die Todesmeldung unter Tränen verlesen. Der abgeschottete…


Dieser Tropfen kühlt den Stein noch lange nicht

Beim UN-Klima-Gipfel im südafrikanischen Durban ist eine mögliche Lösung auf das Jahr 2015 verschoben worden. Sie wird  vielleicht 2020 umgesetzt werden. Klima-Diplomaten  jubeln, Aktivisten sind sauer. Die…



Siegerjustiz?

Laurent Gbagbo (66), der Ex-Staatschef der Elfenbeinküste, steht in Den Haag vor Gericht. Die Anklage wirft ihm unter anderem  Mord und Vergewaltigung vor.  Er selbst erhebt…



Kambodschas offene Wunden

Der wichtigste Prozess in der Geschichte Kambodschas soll helfen die Schreckensherrschaft der Roten Khmer aufzuarbeiten. Zwei Millionen Menschen sind unter den Roten Khmer ums Leben gekommen….


Zwischen Dagong und Ovolos

Griechenlands Staatsschulden sind weiter besorgniserregend. Die sechste Kredittranche von 8 Milliarden ist für das Land überlebensnotwendig. Doch verändern wird sie nichts. Wie alle Spar- und Rettungsversuche der letzten eineinhalb Jahre nichts verändert haben. Griechenland hat bereits jede Kreditwürdigkeit verloren, erklärt die chinesische Rating Agentur Dagong. Die Troika war immer zu optimistisch. Viele Griechen setzen vorübergehend auf das Ovolos-System, denn die Wirtschaftsdaten ihres Landes sind weiterhin hoffnungslos.


Myanmar: Zeit der grossen Hoffnung

Myanmars neuer Präsidenten Thein Sein, 66, steuert entschlossen in eine demokratische Richtung. Selbst die grösste Oppositionspartei anerkennt nun seinen Reformkurs und möchte bei den nächsten Wahlen kandidieren. Aung San Suu Kyi will ihren Beobachterstatus gegen politische Verantwortung eintauschen. US-Aussenministerin Hillary Clinton wird in den nächsten Wochen in Yangon erwartet, 2014 soll Myanmar den Vorsitz der ASEAN-Gemeinschaft (Association of South East Asian Nations) übernehmen. „Hoffnung“ wird in Myanmar erstmals wirklich groß geschrieben.